Dr. Peter Frühmann Gynäkologie und Geburtshilfe
Kopalgasse 4-12/Stg. 42/6, 1110 Wien
(+43) 01/749 22 01 Alle Kassen
Ordinationszeiten: Mo. und Mi. 13:00 18:30 Uhr
Di. und Do. 09:00 13:30 Uhr
Dr. Peter Frühmann Gynäkologie und Geburtshilfe
Kopalgasse 4-12/Stg. 42/6, 1110 Wien
(+43) 01/749 22 01 Alle Kassen
Ordinationszeiten:
Montag und Mittwoch 13:00 18:30 Uhr
Dienstag und Donnerstag 09:00 13:30 Uhr
Die
Vielfalt der Verhütung

dsc 0036neu2 kopie

Richtig verhütenTipps von Frauenarzt Dr. Frühmann in Wien

Sex haben, ohne ungewünscht schwanger zu werden?

Heutzutage gibt es viele verschiedene Verhütungsmethoden. Da kann es schon mal schwierig sein, sich einen Überblick zu verschaffen. Richtig verhüten? Es ist sehr wichtig, gut informiert zu sein!

Wie oft versagen verschiedene Verhütungsmöglichkeiten im Durschnitt

Prozentanteil der Schwangerschaftten innerhalb eines Jahres.
In Österreich gibt es jährlich 40.000 Schwangerschaftsabbrüche bei 70.000 Geburten pro Jahr. Spermien leben bis zu 3 Tage!

Welche Verhütungsmittel gibt es, wie wirken sie und welches ist für mich geeignet?

Wir möchten dir helfen, auf alle deine Fragen zum Thema Verhütung Antworten zu bekommen. So kannst du dich auch am besten entscheiden, welche Methode zu dir passt.

Die Verhütungsmittel, die wir dir auf unserer Homepage vorstellen, sind die in Österreich populärsten. Jedes von ihnen wird von unserer Praxis verschrieben. In Österreich verhüten die meisten Frauen mit der Pille. Es ist aber gut, wenn du dir auch etwas über andere Verhütungsmittel durchliest. Denn auch wenn viele Frauen der Pille vertrauen, heißt das nicht, dass sie für dich am besten geeignet ist.

Mittlerweile gibt es deswegen zum Glück viele verschiedene Möglichkeiten, dich vor einer ungewollten Schwangerschaft schützen. Für welche du dich entscheidest, hängt davon ab, worauf du am meisten Wert legst.

Möchtest du eine Methode, bei der du an nicht viel denken musst?

Weißt du schon, dass du Hormone nicht besonders gut verträgst und möchtest deswegen ein nicht-hormonelles Verhütungsmittel? Es ist gut, wenn du dir über solche Sachen schon mal ein bisschen Gedanken machst. Bei sämtlichen Fragen stehen wir dir gerne zur Verfügung. Natürlich kannst du auch für ein persönliches Beratungsgespräch bei uns in der Ordination vorbeikommen. Bevor du dich für eine Verhütungsmethode entscheidest, solltest du auf jeden Fall mit deinem Gynäkologen darüber gesprochen haben. Aber mach dir zu Beginn am besten selber ein Bild, welche Methode dir am sympathischsten ist - denn schließlich geht es um deine Gesundheit und deinen Körper!

Noch etwas zum Abschluss

Die meisten der modernen Verhütungsmittel sind sehr sicher. In dem Zusammenhang wirst du oft den Ausdruck Pearl-Index lesen. Der Pearl-Index eines Verhütungsmittels besagt, wie viele Frauen pro Jahr schwanger werden, obwohl sie das jeweilige Verhütungsmittel verwenden.

Sicher ist ein Verhütungsmittel aber nur dann, wenn du es richtig anwendest! Alle Infos dazu bekommst du von deinem Arzt.

Hier findest du Informationen über: